Das Logo - Evangelische Polizeiseelsorge

Polizeiseelsorge der Evangelischen Kirche in Deutschland

Direkt zum Seiteninhalt
Das Logo der Polizeiseelsorge

Das Logo der Polizeiseelsorge für die Länderpolizeien ist dem Polizeistern nachempfunden.
Helmut Oeß hat in den 80er Jahren auf Bitten der katholischen und evangelischen Polizeipfarrer in Deutschland den „Stern“ der Polizeiseelsorge entworfen. Er hat zur Unterscheidung vom Polizeistern nicht zwölf, sondern sieben große und sieben kleine Strahlen.
Das Logo greift das Bibelwort: „Der Herr ist Sonne und Schild“ auf (Psalm 84). Alle Sterne stellen letztlich die Sonne dar.
Die Zahl Sieben steht für das „Ganze“ (das ganze Leben, die ganze Person, die Einheit des Lebens). In der Bibel drückt sie etwas Heiliges, Gegebenes aus, das mit Ehrfurcht und Respekt angenommen und geachtet werden soll wie die Siebentagewoche und der Siebente Tag, der nicht Alltag, sondern Tag für Gott, Zeit für Besinnung, Raum für die Fragen nach dem Sinn des Lebens und nicht für den Geschäftsinn gibt.  

Zurück zum Seiteninhalt